KLASSISCHE MASSAGE

Die klassische Massage ist eine höchst effiziente Technik zur Bearbeitung der Weichteile. Mit der klassischen Massage können Muskelverspannungen und Triggerpunkte (Schmerzpunkte, welche unangenehme und schmerzhafte Ausstrahlungen in verschiedene Körperregionen auslösen können)aufgelöst werden. Zudem wird die lokale Durchblutung, Lymphfluss , Zirkulation und der Energiefluss der verschiedenen Gewebe (Muskulatur, Haut, Fettgewebe) nachhaltig verbessert. Unter Anderem wird zusätzlich eine Regulation des vegetativen Nervensystems (Sympathicus / Parasympathicus) erreicht. 

Ihr Nutzen:

 

  • Verspannungen und Verhärtungen lösen
  • Entstauen der Gewebe und Gefässe (Venen, Lymphgefässsystem)
  • Stressabbau und Stärkung des Immunsystems
  • Steigerung Ihres Wohlbefindens-Muskeltonus regulieren
  • Gelenks- und Wirbelmobilisation
  • Verklebungen von Gewebsschichten lösen
  • Schnellere Regeneration nach körperlicher Beanspruchung (Sport/Beruf)
  • Innere Ausgeglichenheit und psychisches Wohlbefinden
  • Verbesserung des Schlafes
  • Reduzieren von Schmerzuständen
  • Straffen der Haut
  • etc