MANUALTHERAPIE

Die manuelle Therapie (Chirotherapie) ist eine wichtige Behandlungstechnik zur Behandlung des Bewegungsapparates. Mit gezielten Handgriffen können Funktionsstörungen der Gelenke und Wirbelsäule wirksam behandelt werden. Dabei werden Blockierungen gelöst und die Beweglichkeit wieder hergestellt.

Meistens werden die Mobilisations- / Manipulationstechniken in Kombination mit manueller Massage, Triggerpunkttherapie (gezielte tiefe Friktions-Massage und Dehntechniken) und Dry Needling kombiniert. Als Vorbereitung können auch physikalische Therapiemethoden wie Wärme, Kälte, Ultraschall und Elektrotherapie sinnvoll kombiniert werden.