Medizinische Trainingstherapie

Bei der medizinischen Trainingstherapie handelt es sich um ein gezieltes unter Anleitung des Physiotherapeuten instruierten Trainings, welches auf die spezifischen Anforderungen und/oder Probleme des Patienten oder Kunden ausgerichtet ist. Dabei werden Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Training an Geräten oder mit Hanteln zur Verbesserung der Koordination,  Kraft und Beweglichkeit, Ausdauertraining auf Geräten (Velo, Rudergerät, Laufband etc.) durchgeführt.  Ziel des Trainings ist es, die Anforderungen im Alltag, im Beruf und Freizeit möglichst beschwerdefrei bewältigen zu können und das Wohlbefinden und die Belastbarkeit zu steigern.

Bei uns haben Sie die Gelegenheit Ihr Training in einer angenehmen Ambiance durchzuführen (auch ältere Menschen oder Menschen die sich in einem Fitnesscenter nicht wohlfühlen, sind bei uns gut aufgehoben).

 

Je nach Situation werden Sie von uns schon während Ihrer Therapiesitzungen in die medizinische Trainingstherapie eingeführt  (kann Bestandteil der Physiotherapiesitzung sein). 

 

Falls Sie noch nicht eingeführt sind, empfehlen wir Ihnen eine Einführungslektion (Preis ½ h Fr.60.-  / 1h Fr. 110.-).

 

Wir können Ihnen sehr empfehlen, nach Abschluss der Physiotherapiesitzungen ein regelmässiges Training in unserem Fitnessraum weiterzuführen. Wir bieten Ihnen zum Preis von Fr. 150.- für 10 Sitzungen einen gut ausgerüsteten Fitness-Raum und Duschmöglichkeit (Halbjahresabo: Fr. 300.- / Jahresabo: Fr. 550.-).